Wer sollte Bitcoin Trader nicht nutzen?

Erfahrene Händler, die auf Marge handeln möchten
Der Margin-Handel bei Bitcoin Trader ist mit dem Gold-Konto verfügbar, das nur $5 pro Monat kostet. Ich erwähne, dass dies nur für erfahrene Händler eine gute Option ist, weil der Margin-Handel insgesamt viel riskanter ist als die Art des Handels, die für Anfänger geeignet ist. Da Sie beim Margenhandel mit geliehenem Geld handeln, könnten Sie am Ende mehr Geld verlieren, als Sie zu Beginn investiert haben. Dies kann eine ganze Reihe von Problemen mit sich bringen und sich negativ auf Ihre Finanzen auswirken.

Wer sollte Bitcoin Trader nicht nutzen?

Anleger, die an Anleihen interessiert sind
Die meisten Konkurrenten, die ich mir angeschaut habe, bieten die Möglichkeit, in Anleihen oder Investmentfonds zu investieren. Leider bietet Bitcoin Trader diese Art der Anlage nicht an. Natürlich können Sie für diese Anlagen immer ein anderes Konto einrichten. Aber wenn Sie sich für Anleihen und Investmentfonds interessieren, ist es vielleicht besser, eine Plattform zu finden, die alle Anlagen anbietet, die Sie nutzen möchten.

Vorteile

Bitcoin Trader bietet die Möglichkeit, sich in der Welt des Investierens auszuprobieren, ohne sich ernsthaft zu verpflichten. Sie können sich bei Bitcoin Trader ohne monatliche Gebühren und ohne Mindestkontoguthaben anmelden. Das macht die Plattform so zugänglich für neue Anleger.
Bitcoin Trader bietet die Möglichkeit, in Kryptowährungen in den meisten Staaten zu investieren. Kryptowährungen sind neu in der Welt der Investitionen und haben sich in den letzten Jahren als sehr beliebt erwiesen. Wenn Ihnen die Investition in Kryptowährungen zusagt, dann ist es gut zu wissen, dass Sie diese Anlageform bei Bitcoin Trader wählen können.

Nachteile

Bitcoin Trader hat nicht annähernd so viele Anlageprodukte wie einige seiner Konkurrenten. Während der Anmeldeprozess einfach ist und die Plattform relativ zugänglich ist, kann es sein, dass Sie sich bald nach der Anmeldung nach mehr sehnen. Die Tatsache, dass Bitcoin Trader nicht die zielgerichtete Strategie einiger Konkurrenten anbietet, kann abschreckend wirken.
Manche mögen den Kundensupport von Bitcoin Trader als mangelhaft empfinden. Wenn Sie die Support-Seite der Website besuchen, werden Sie feststellen, dass es keine Telefonnummer zu finden ist. Stattdessen bietet Bitcoin Trader eine lange Liste häufig gestellter Fragen und einen Link, um eine E-Mail an das Bitcoin Trader-Support-Team für weitere Unterstützung.

Jeder, der ein Rentenkonto sucht
Leider bietet Bitcoin Trader auch keine Altersvorsorgekonten an. Bitcoin Trader kündigt zwar an, dass in Zukunft weitere Konten hinzukommen könnten, aber wenn Sie mehr zielorientiert für Ihren Ruhestand investieren möchten, sollten Sie sich lieber woanders umsehen.
Bitcoin Trader im Vergleich zur Konkurrenz
App Preise Mindestguthaben zu Beginn
Bitcoin Trader $0 – $5/Monat $0 für jeden Plan, aber $2.000 zur Eröffnung eines Margin-Kontos
Betterment 0,25% jährlich digital; 0,40% jährlich Premium $0 digital, $100.000 Premium
Ellevest $1 – $9/Monat $0 für alle Pläne
Stash $1 – $9/Monat $1
Betterment
Betterment ist ein Robo-Advisor, der mehrere Pläne mit etwas mehr robuste Angebote im Vergleich zu Bitcoin Trader bietet. Sie können zwischen einem digitalen und einem Premium-Plan wählen, je nach Ihren Interessen und Bedürfnissen. Wie bei Bitcoin Trader können Sie bei Betterment mit einem Mindestguthaben von 0 $ beginnen. Allerdings müssen Sie eine jährliche Gebühr entrichten, die sich nach Ihrem Kontostand richtet.
Betterment bietet auch Beratungsgespräche mit Finanzexperten an, um Ihnen bei der Erstellung und Verfeinerung Ihrer Anlagestrategie zu helfen. Diese Anrufe sind gegen eine zusätzliche Gebühr ab 99 $ erhältlich. Sie können sich für mehrere Konten bei Betterment anmelden. Zusätzlich zu seinen Anlageprodukten bietet Betterment ein Girokonto, ein hochverzinsliches Geldkonto und Altersvorsorgekonten an.

Lesen Sie einen vollständigen Bericht über Betterment.

Vorteile

Bitcoin Trader bietet die Möglichkeit, sich in der Welt des Investierens auszuprobieren, ohne sich ernsthaft zu verpflichten. Sie können sich bei Bitcoin Trader ohne monatliche Gebühren und ohne Mindestkontoguthaben anmelden. Das macht die Plattform so zugänglich für neue Anleger.
Bitcoin Trader bietet die Möglichkeit, in Kryptowährungen in den meisten Staaten zu investieren. Kryptowährungen sind neu in der Welt der Investitionen und haben sich in den letzten Jahren als sehr beliebt erwiesen. Wenn Ihnen die Investition in Kryptowährungen zusagt, dann ist es gut zu wissen, dass Sie diese Anlageform bei Bitcoin Trader wählen können.
Nachteile

Bitcoin Trader hat nicht annähernd so viele Anlageprodukte wie einige seiner Konkurrenten. Während der Anmeldeprozess einfach ist und die Plattform relativ zugänglich ist, kann es sein, dass Sie sich bald nach der Anmeldung nach mehr sehnen. Die Tatsache, dass Bitcoin Trader nicht die zielgerichtete Strategie einiger Konkurrenten anbietet, kann abschreckend wirken.
Manche mögen den Kundensupport von Bitcoin Trader als mangelhaft empfinden. Wenn Sie die Support-Seite der Website besuchen, werden Sie feststellen, dass es keine Telefonnummer zu finden ist. Stattdessen bietet Bitcoin Trader eine lange Liste häufig gestellter Fragen und einen Link, um eine E-Mail an das Bitcoin Trader-Support-Team für weitere Unterstützung.