Gelöst: Kopfhörer nicht erkannt (funktioniert nicht) unter Windows 10

Sie haben Schwierigkeiten bei der Verwendung von Kopfhörern auf einem Windows 10-Computer, z. B. erkennt der Computer die Kopfhörer nicht, die Kopfhörer werden nicht in den Wiedergabegeräten angezeigt, der Laptop erkennt die Kopfhörer nicht, aber der Ton wird trotzdem über die Lautsprecher wiedergegeben. Oder besonders nach einem Upgrade auf Windows 10 (oder einem Windows-Update) können Sie keinen Ton mehr über Ihre Kopfhörer hören. Wenn Ihre Windows 10-Kopfhörer nach dem Windows-Update nicht mehr funktionieren, handelt es sich wahrscheinlich um ein Audiotreiberproblem. Auch falsche Einstellungen oder fehlerhafte Geräte können dazu führen, dass die Kopfhörer unter Windows 10 nicht mehr funktionieren. Hier in diesem Beitrag haben wir einige effektive Lösungen aufgeführt gelten zu beheben, wenn Windows nicht erkennen Kopfhörer oder die Kopfhörerbuchse nicht auf Laptops arbeiten.

Inhalt

1 Kopfhörer funktioniert nicht windows 10

1.1 Audio Troubleshooter ausführen
1.2 Als Standardgerät festlegen
1.3 Ändern Sie das Standard-Soundformat
1.4 Aktualisieren auf die neuesten Audiotreiber
Kopfhörer funktionieren nicht Windows 10
Schließen Sie zunächst Ihr Mikrofon an einen anderen Computer an, auf dem ein anderes Betriebssystem als Windows 10 ausgeführt wird, um zu überprüfen, ob Ihr Kopfhörer richtig funktioniert.

Wenn Sie einen Desktop-Computer verwenden, versuchen Sie, Ihr Mikrofon oder Headset an der Rückseite des PCs anzuschließen.

Wenn Sie eine spezielle Soundkarte haben, installieren Sie bitte die richtigen Treiber für diese. Falls dieses Problem bei einem Laptop auftritt, besuchen Sie die Download-Website des Herstellers und laden Sie alle Audiotreiber herunter, die für Ihr spezielles Modell empfohlen werden.

Audio-Troubleshooter ausführen
Wann immer Sie mit Windows 10 Soundproblemen konfrontiert sind, empfehlen wir Ihnen, die integrierte Audio-Problembehandlung auszuführen und Windows das Problem selbst diagnostizieren und beheben zu lassen.

Öffnen Sie die App Einstellungen,

Klicken Sie auf Update & Sicherheit und dann auf Problembehandlung.
Scrollen Sie in der mittleren Leiste nach unten und suchen Sie nach der Audiowiedergabe und führen Sie die Problembehandlung aus.
So können Sie nach Problemen suchen, die verhindern, dass die Kopfhörer richtig funktionieren.
Audio-Fehlerbehebungsprogramm ausführen

Als Standardgerät festlegen

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautsprechersymbol im unteren rechten Teil des Bildschirms und wählen Sie Sounds.
Wechseln Sie auf die Registerkarte Aufnahme. Daraufhin wird eine Liste der Aufnahmegeräte angezeigt.
Versuchen Sie, in Ihr Mikrofon zu sprechen, und prüfen Sie, ob neben einem der Geräte ein grüner Balken erscheint, während Sie sprechen.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie das Standardgerät aus.
Grüne Balken

Ändern Sie das Standard-Tonformat
Doppelklicken Sie nun unter “Wiedergabe” auf das Standard-Wiedergabegerät, es öffnet sich ein neues Fenster. Hier sehen Sie in der Registerkarte “Erweitert” unter “Standardformat” die Abtastrate und diese sollten Sie auf den höchsten Wert ändern. Klicken Sie auf “Übernehmen” und “Ok” und überprüfen Sie dann den Sound mit einem Klick auf “Testen”.

Standard-Soundformat ändern

Aktualisieren auf die neuesten Audiotreiber
Einige betroffene Benutzer berichten, dass die Neuinstallation des Audiotreibers mit der neuesten Version ihnen hilft, das Problem zu lösen, da der Computer die Kopfhörer wieder erkennt. Wenn Sie eine ältere Audiotreiberversion installiert haben, werden Ihre Kopfhörer möglicherweise nicht erkannt, weil Windows nicht die richtigen Audiotreiber verwendet oder die Treiber nach einer fehlerhaften Installation beschädigt wurden. Versuchen Sie nun, den Audiotreiber zu aktualisieren oder neu zu installieren.

Drücken Sie die Windows-Taste + R, um ein Ausführungsfenster zu öffnen.
Geben Sie dann “devmgmt.msc” ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Gerätemanager zu öffnen.
Erweitern Sie im Gerätemanager das Dropdown-Menü Sound-, Video- und Gamecontroller und sehen Sie nach, ob Ihr Headset hier aufgeführt ist. Wenn es aufgelistet ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Treiber aktualisieren. Klicken Sie dann auf Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen und sehen Sie nach, ob eine neue Version verfügbar ist.