Apple ID auf dem iPhone oder iPad ändern

Es ist möglich, Ihre Apple ID zu ändern, ohne Daten, Fotos, Apps und Abonnements zu verlieren. Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Ändern der Apple ID auf dem iPhone oder iPad.

Apple ID auf dem iPhone oder iPad ändern

Viele Nutzer von Apple-Geräten befürchten, dass sie ihre Daten, Fotos, Musik, Bücher und Abonnements verlieren könnten, wenn sie versuchen, die Apple ID zu ändern.

Das Ändern der Apple ID ist jedoch von Apple erlaubt und führt dazu, dass alle Ihre Daten, Musik, Bücher und Abonnements auf Ihre neue Apple ID übertragen werden.

Sie brauchen sich also keine Sorgen über Datenverluste zu machen, solange Sie nur Ihre Apple ID ändern und nicht von einer Apple ID zu einer anderen wechseln.

Der Wechsel der Apple ID bedeutet, dass Sie sich bei Ihrer aktuellen Apple ID abmelden und sich mit einer anderen Apple ID wieder bei Ihrem iPhone anmelden.

Um eine neue Apple ID zu erhalten, benötigen Sie eine E-Mail-Adresse, die noch nie als Apple ID verwendet wurde oder mit der Sie ein iCloud- oder iTunes-Konto erstellt haben.

1. Apple ID auf dem iPhone oder iPad ändern

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre Apple ID auf dem iPhone oder iPad zu ändern.

  • Öffnen Sie die Einstellungen und tippen Sie auf Ihre Apple ID.
  • Tippen Sie auf dem Bildschirm Apple ID auf die Option Name, Telefonnummern, E-Mail.
  • Tippen Sie auf dem nächsten Bildschirm auf die Option “Bearbeiten” neben “Erreichbar” oder “REACHABLE AT”.
  • Tippen Sie auf die kleine Schaltfläche – neben Ihrer Apple ID.
  • Tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche Löschen, die nun erscheint.
  • Es erscheint ein Pop-up-Fenster mit der Aufforderung “Wählen Sie eine andere Adresse”, tippen Sie auf Weiter.
  • An dieser Stelle werden Sie möglicherweise aufgefordert, Ihr aktuelles Apple ID Passwort einzugeben oder Ihre Identität durch Beantwortung von zwei Sicherheitsfragen zu bestätigen.
  • Geben Sie auf dem nächsten Bildschirm Ihre neue E-Mail-Adresse ein und tippen Sie auf Weiter.
  • Apple sendet nun einen Verifizierungscode an Ihre neue E-Mail-Adresse. Rufen Sie den Verifizierungscode ab, indem Sie zu Ihrer E-Mail gehen und den Verifizierungscode auf dem nächsten Bildschirm eingeben.

Sobald Ihre E-Mail-Adresse verifiziert ist, wird Ihre Apple ID geändert.

2. Apple ID auf iPhone, iPad mit Safari ändern

Sie können Ihre Apple ID auch auf dem iPhone oder iPad ändern, indem Sie auf die Seite “Verwalten Sie Ihre Apple ID” von Apple gehen. Sie können diese Seite auch auf einem Mac oder Windows PC aufrufen und Ihre Apple ID ändern.

  • Öffnen Sie den Safari-Browser auf Ihrem iPhone und gehen Sie zu https://appleid.apple.com.
  • Melden Sie sich bei Ihrem Apple-Konto mit Ihrer bestehenden Apple-ID und Ihrem Passwort an.
  • Sobald Sie eingeloggt sind, tippen Sie auf die Registerkarte Account.
  • Tippen Sie auf dem nächsten Bildschirm auf den Link Apple ID ändern…, der sich direkt unter Ihrer aktuellen Apple ID befindet.
  • Geben Sie auf dem nächsten Bildschirm die neue E-Mail-Adresse ein, die Sie als Ihre Apple ID verwenden möchten, und tippen Sie auf die Schaltfläche Weiter.
  • Sobald Sie auf Weiter tippen, sendet Apple einen sechsstelligen Verifizierungscode an die oben genannte E-Mail-Adresse.
  • Rufen Sie den Bestätigungscode von Ihrem E-Mail-Konto ab > Geben Sie den Bestätigungscode in das Pop-up-Fenster ein und tippen Sie auf Bestätigen.

Sobald Ihre E-Mail verifiziert ist, wird Ihre Apple ID geändert und Sie können die neue Apple ID von nun an verwenden.

Was Sie nach dem Ändern der Apple ID tun sollten

Nach der Änderung der Apple ID ist es sehr wichtig, dass Sie Ihre neuen Anmeldeinformationen im App Store, bei iTunes, Books, Messages und Find My iPhone aktualisieren.

Um Ihre Anmeldeinformationen bei den Apple-Diensten zu ändern, müssen Sie sich lediglich mit Ihrer Apple-ID und Ihrem Passcode bei den Diensten anmelden.

Wenn Sie sich bereits mit Ihrer alten Apple-ID bei einem Apple-Dienst angemeldet haben, melden Sie sich einfach von dem Dienst ab und melden sich erneut mit Ihrer neuen Apple-ID und dem neuen Passcode an.