Ein Leitfaden für die besten Fertigkeiten in Mass Effect: Andromeda

Wie in anderen Mass Effect-Spielen gibt es auch in Andromeda eine umfangreiche Liste von Fähigkeiten, die Sie Ihrem Spielstil entsprechend zuweisen und verbessern können. Im Gegensatz zu früheren Spielen können Sie Ihren Charakter mit einer Auswahl an verschiedenen Kampf-, Biotik- und Tech-Fähigkeiten ausstatten und diese mit einem Profil Ihrer Wahl ergänzen. Dies sind nicht die typischen Klassen, die man in anderen Rollenspielen findet, sondern Teil eines offenen Systems, das zum Experimentieren anregt.

Nachdem ich das Spiel von Anfang bis Ende durchgespielt und aus den Erfolgen und Misserfolgen der Builds gelernt habe, habe ich die besten Fähigkeiten hervorgehoben, die man je nach Spielstil am besten nutzen kann.

Kämpfen

Der Kampfbaum konzentriert sich auf eine eher traditionelle Herangehensweise an deine Offensive und Defensive. Seine Fertigkeiten sind grundlegender Natur und umfassen eine Standardgranate, eine Mine und eine Barriere. In der Zwischenzeit sind die Waffen- und Kampfeffektivitäts-Fertigkeiten verlässliche Wege, um die Stärke deines Charakters zu erhöhen. Auch wenn die Optionen in diesem Baum nicht besonders auffällig sind und nur wenige Kombinationsmöglichkeiten bieten, sollte jeder Spieler zumindest ein paar Punkte in diesen Baum investieren.

Erschütternder Schuss

Der Erschütternde Schuss ist eine der stärksten Fähigkeiten im Spiel. Er ist verlässlich, einfach zu benutzen und bietet die Möglichkeit, die Menge zu kontrollieren. Außerdem ist er ein Primer, das heißt, er kann verheerende Combos einleiten. Allerdings solltest du wahrscheinlich in einen anderen Baum investieren, wenn es um einen Combo-Finisher geht.

Wenn ihr euch für einen Standard-Soldaten-Build von Andromeda entscheidet, solltet ihr viele eurer Fertigkeitspunkte dafür verwenden, diese Fähigkeit aufzuleveln. Die Verbesserung von Reichweite und Effektivität sowie die Verringerung der Abklingzeit machen diese Fähigkeit zu einem mächtigen Element eures Werkzeugkastens.

Omni-Granate

Dies ist eine einfache Granate, die in den meisten Shootern zu finden ist, aber sie ist unglaublich hilfreich in schwierigen Situationen gegen Schwärme von schwächeren Feinden. Sie ist einfach zu benutzen, wenn du wenig Munition hast und schnell herannahende Feinde ausschalten musst.

Manchmal funktionieren die Grundlagen am besten. Während meines Durchspielens konnte ich mit diesen Granaten den Bossen erheblichen Schaden zufügen. Sie sind eine gute Ergänzung zu eurer Primärwaffe.

Waffen-Upgrade

Innerhalb des Kampfbaums gibt es Upgrades für jede der verschiedenen Waffenarten. Welche du als Primärwaffe verwendest, bleibt dir überlassen, und ich freue mich zu berichten, dass Sturmgewehre, Schrotflinten und Scharfschützengewehre alle relevant sind.

Durch das Aufrüsten Ihrer Waffe können Sie Ihre Kampfeffektivität erheblich verbessern. Unabhängig davon, wie viele Fertigkeiten du hast, wirst du viel Zeit damit verbringen, deine primäre Waffe zu benutzen. Rüste sie auf!

Abschließende Anmerkungen

Der Kampf ist eine gute Grundlage für ein Build, sollte aber normalerweise nicht als solches eingesetzt werden. Wenn du dich jedoch stark auf den Kampf konzentrierst, solltest du Turboladung kaufen, da sie deine DPS erhöht, wenn du ein Nahkämpfer bist.

Biotik

Der Biotik-Baum ist auffällig und dient als der “magische” Baum von Mass Effect: Andromeda. Seine Fertigkeiten sind offensiv ausgerichtet, um Gegner zu stören und auszulöschen. Aufgrund der vielen spaßigen Fertigkeitenoptionen in diesem Baum wird er als primäre Option für Charaktere empfohlen, die ein starkes Fundament aufgebaut haben und ihren Werkzeugkasten um weitere Optionen erweitern möchten.

Vernichtung

Auf den ersten Blick scheint Annihilation nichts Besonderes zu sein. Es ist jedoch die beste Fertigkeit im Spiel, um Ziele für Combos vorzubereiten, vorausgesetzt, man spielt einen Charakter mit geringer Reichweite.

Combos sind das A und O eines hohen DPS-Builds. Indem du “Vernichtung” auf Gegner in der Nähe anwendest, kannst du mit Finishern wie “Lanze” oder “Angriff” massiven Schaden verursachen. Dies ist eine herausragende Setup-Fähigkeit, die nur in bestimmten Builds gut funktioniert, insbesondere bei Adepten oder Vanguards, und die das Highlight der Show darstellt.

Aufladung

Die Fähigkeit “Aufladung” ist eine verstärkte Version des kleinen Boosts eures Jetpacks. Sie schleudert dich mit hoher Geschwindigkeit auf einen Gegner zu, was sie zur perfekten Fähigkeit für aggressivere Spieler und zu einer absoluten Notwendigkeit für Vanguard-Spieler macht. Sie ist auch ein Combo-Finisher, der sich gut mit Fähigkeiten wie Vernichtung kombinieren lässt.

Aufladung ist eine stark auf die Front ausgerichtete Fähigkeit. Wenn ihr also einen auf Scharfschützengewehre ausgerichteten Build oder einen weniger aggressiven Build spielen wollt, solltet ihr Aufladung auslassen und euch für eine Fähigkeit entscheiden, die euch nicht in das Gesicht der Feinde schleudert.

Lanze

Lanze ist eine Fähigkeit mit hoher Uptime, die sich am besten als Finisher für Combos eignet. Im Gegensatz zu vielen anderen Finisher-Fähigkeiten kostet sie nicht viel und kann wiederholt eingesetzt werden, wenn es dein Loadout erlaubt.

In Verbindung mit “Vernichtung” kannst du eines der effektivsten Setups im Spiel aufbauen, das in der Lage ist, Feinde konstant und ohne Ausfallzeit mit hohem Schaden zu überziehen.

Abschließende Anmerkungen

Wenn du nicht an der Kombination aus Vernichtung + Lanze/Ladung interessiert bist, die von vielen als das effektivste Build im Spiel angesehen wird, dann empfehlen wir dir Ziehen und Werfen. Die Kombination dieser beiden Fähigkeiten macht Spaß und kann dazu verwendet werden, einen Gegner komplett zu zerlegen. Alternativ dazu ist Singularität als AoE-Crowd-Control mit gutem Setup-Potenzial auch allein gut geeignet.

Technik

Beim Tech-Baum dreht sich alles um Täuschung und Technologie. Im Gegensatz zu den anderen beiden Bäumen spezialisiert er sich nicht unbedingt auf einen Spielstil, sondern ist ein guter Ergänzungsbaum, der sowohl die Effektivität im Nah- als auch im Fernkampf mit Kombinationsmöglichkeiten und unterstützenden Fähigkeiten verbessern kann.

Sturmturm

Diese Fähigkeit macht den meisten Spielern vielleicht keinen großen Spaß, aber sie ist zweifellos sehr effektiv.

Der Sturmturm dient zwei Zwecken. Erstens sorgt er für zuverlässigen Schaden, der langsam an den Lebenspunkten des Gegners nagt, unabhängig davon, ob man in einer guten Position ist oder nicht. Zweitens ist er eine großartige Ablenkung. In gewisser Weise kann man ihn als viertes Rad am Wagen betrachten, das Ihren Trupp mit Unterstützungs- und Unterdrückungsfeuer versorgt und so Ihre Offensive eröffnet.

Energieentzug

Energieentzug funktioniert viel besser, als es auf dem Papier scheint. Ähnlich wie Überlastung verursacht sie massiven Schaden und ist eine der besten Möglichkeiten, Gegner mit hohen HP zu beseitigen und gleichzeitig einen Teil deines Schildes wieder aufzuladen.

Im Gegensatz zu Fähigkeiten wie “Überladung” kann sie jedoch ohne Aufladung mit voller Effektivität eingesetzt werden. Dadurch kann sie viel besser gegen bewegliche Gegner und auf höheren Schwierigkeitsgraden eingesetzt werden. Beachten Sie, dass sie als Finisher eingesetzt werden kann, wenn Sie sie mit einer Fähigkeit wie Annihilation kombinieren.

Taktische Umhüllung

Wenn ihr nicht vorhabt, ein eher passives Build zu spielen, das beispielsweise auf der Verwendung eines Scharfschützengewehrs basiert, solltet ihr diese Fähigkeit auslassen. Für Builds mit geringer Uptime, aber hohem Burst-Schaden, ist “Taktische Tarnung” jedoch ein Geschenk des Himmels.

Die Tarnfunktion von “Taktische Tarnung” ist sehr praktisch und ermöglicht es euch in den meisten Fällen, euch sicher zu positionieren. Allerdings ist es die Erhöhung des nächsten schadensverursachenden Angriffs, die deine Aufmerksamkeit am meisten verdient. Du solltest die Abklingzeit häufig nutzen und auf den Kopf zielen. Wenn ihr genau zielt, werdet ihr katastrophalen Schaden anrichten, den eure Gegner nicht mögen werden.

Abschließende Anmerkungen

Tech eignet sich am besten als Baum für Charakter-Builds, bei denen das Scharfschützengewehr im Mittelpunkt steht, auch wenn einige der Fertigkeiten eine gute Wahl für Charaktere sind, die den Schwerpunkt auf Kampf legen. Wenn du nicht in erster Linie ein Scharfschütze bist, dann sind Flammenwerfer für AoE auf kurze Distanz (passt gut zu Singularity) oder Energieentzug (für seinen Burst und die Schildwiederaufladung) fantastische Optionen.

Apple ID auf dem iPhone oder iPad ändern

Es ist möglich, Ihre Apple ID zu ändern, ohne Daten, Fotos, Apps und Abonnements zu verlieren. Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Ändern der Apple ID auf dem iPhone oder iPad.

Apple ID auf dem iPhone oder iPad ändern

Viele Nutzer von Apple-Geräten befürchten, dass sie ihre Daten, Fotos, Musik, Bücher und Abonnements verlieren könnten, wenn sie versuchen, die Apple ID zu ändern.

Das Ändern der Apple ID ist jedoch von Apple erlaubt und führt dazu, dass alle Ihre Daten, Musik, Bücher und Abonnements auf Ihre neue Apple ID übertragen werden.

Sie brauchen sich also keine Sorgen über Datenverluste zu machen, solange Sie nur Ihre Apple ID ändern und nicht von einer Apple ID zu einer anderen wechseln.

Der Wechsel der Apple ID bedeutet, dass Sie sich bei Ihrer aktuellen Apple ID abmelden und sich mit einer anderen Apple ID wieder bei Ihrem iPhone anmelden.

Um eine neue Apple ID zu erhalten, benötigen Sie eine E-Mail-Adresse, die noch nie als Apple ID verwendet wurde oder mit der Sie ein iCloud- oder iTunes-Konto erstellt haben.

1. Apple ID auf dem iPhone oder iPad ändern

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre Apple ID auf dem iPhone oder iPad zu ändern.

  • Öffnen Sie die Einstellungen und tippen Sie auf Ihre Apple ID.
  • Tippen Sie auf dem Bildschirm Apple ID auf die Option Name, Telefonnummern, E-Mail.
  • Tippen Sie auf dem nächsten Bildschirm auf die Option “Bearbeiten” neben “Erreichbar” oder “REACHABLE AT”.
  • Tippen Sie auf die kleine Schaltfläche – neben Ihrer Apple ID.
  • Tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche Löschen, die nun erscheint.
  • Es erscheint ein Pop-up-Fenster mit der Aufforderung “Wählen Sie eine andere Adresse”, tippen Sie auf Weiter.
  • An dieser Stelle werden Sie möglicherweise aufgefordert, Ihr aktuelles Apple ID Passwort einzugeben oder Ihre Identität durch Beantwortung von zwei Sicherheitsfragen zu bestätigen.
  • Geben Sie auf dem nächsten Bildschirm Ihre neue E-Mail-Adresse ein und tippen Sie auf Weiter.
  • Apple sendet nun einen Verifizierungscode an Ihre neue E-Mail-Adresse. Rufen Sie den Verifizierungscode ab, indem Sie zu Ihrer E-Mail gehen und den Verifizierungscode auf dem nächsten Bildschirm eingeben.

Sobald Ihre E-Mail-Adresse verifiziert ist, wird Ihre Apple ID geändert.

2. Apple ID auf iPhone, iPad mit Safari ändern

Sie können Ihre Apple ID auch auf dem iPhone oder iPad ändern, indem Sie auf die Seite “Verwalten Sie Ihre Apple ID” von Apple gehen. Sie können diese Seite auch auf einem Mac oder Windows PC aufrufen und Ihre Apple ID ändern.

  • Öffnen Sie den Safari-Browser auf Ihrem iPhone und gehen Sie zu https://appleid.apple.com.
  • Melden Sie sich bei Ihrem Apple-Konto mit Ihrer bestehenden Apple-ID und Ihrem Passwort an.
  • Sobald Sie eingeloggt sind, tippen Sie auf die Registerkarte Account.
  • Tippen Sie auf dem nächsten Bildschirm auf den Link Apple ID ändern…, der sich direkt unter Ihrer aktuellen Apple ID befindet.
  • Geben Sie auf dem nächsten Bildschirm die neue E-Mail-Adresse ein, die Sie als Ihre Apple ID verwenden möchten, und tippen Sie auf die Schaltfläche Weiter.
  • Sobald Sie auf Weiter tippen, sendet Apple einen sechsstelligen Verifizierungscode an die oben genannte E-Mail-Adresse.
  • Rufen Sie den Bestätigungscode von Ihrem E-Mail-Konto ab > Geben Sie den Bestätigungscode in das Pop-up-Fenster ein und tippen Sie auf Bestätigen.

Sobald Ihre E-Mail verifiziert ist, wird Ihre Apple ID geändert und Sie können die neue Apple ID von nun an verwenden.

Was Sie nach dem Ändern der Apple ID tun sollten

Nach der Änderung der Apple ID ist es sehr wichtig, dass Sie Ihre neuen Anmeldeinformationen im App Store, bei iTunes, Books, Messages und Find My iPhone aktualisieren.

Um Ihre Anmeldeinformationen bei den Apple-Diensten zu ändern, müssen Sie sich lediglich mit Ihrer Apple-ID und Ihrem Passcode bei den Diensten anmelden.

Wenn Sie sich bereits mit Ihrer alten Apple-ID bei einem Apple-Dienst angemeldet haben, melden Sie sich einfach von dem Dienst ab und melden sich erneut mit Ihrer neuen Apple-ID und dem neuen Passcode an.

Wie man einen schwarzen Bildschirm auf dem HTC One M9 repariert

Wie man einen schwarzen Bildschirm auf dem HTC One M9 repariert
Die Spezialisten sind da, um Ihnen direkt zu helfen.

Startseite ” HTC ” Wie repariere ich einen schwarzen Bildschirm auf dem HTC One M9?

Reparieren eines schwarzen Bildschirms auf dem HTC One M9
Alle Neuigkeiten zum Thema “Schwarzer Bildschirm beim HTC One M9” in unseren Artikeln. Die Experten stehen zu Ihrer Verfügung, um Ihnen zu helfen.

Reparieren Sie den schwarzen Bildschirm Ihres HTC One M9 mit einem einfachen Neustart

Laden Sie Ihr HTC One M9 auf

Entfernen Sie den Akku aus Ihrem HTC One M9
Reparieren Sie den schwarzen Bildschirm Ihres HTC One M9 mit einer Wiederherstellung ab Werk
Stellen Sie Daten von Ihrem HTC One M9 mit Anwendungen von Drittanbietern wieder her
Wenden Sie sich an einen autorisierten Servicetechniker für Ihr HTC One M9
Wie behebt man einen schwarzen Bildschirm auf dem HTC One M9?
Heutzutage ist die tägliche Verwendung eines Smartphones zur Gewohnheit im Leben seiner Nutzer geworden.

Doch eines Tages kann es vorkommen, dass ein schwarzer Bildschirm erscheint, ohne dass das Handy einen Sturz oder Schaden erlitten hat.

Die Wahrheit ist, dass Fehlfunktionen auf Ihrem HTC One M9 manchmal vorkommen können, also machen Sie sich keine Sorgen.

In diesem Artikel erklären wir Ihnen zunächst, wie Sie einen Bildschirm reparieren können, ohne dass Ihre Daten verloren gehen, dann, wie Sie einen Werksneustart durchführen und schließlich, wie Sie Ihre Daten auf Ihrem HTC One M9 mit Anwendungen von Drittanbietern speichern können.

Reparieren Sie den schwarzen Bildschirm Ihres HTC One M9 durch einen einfachen Neustart
Laden Sie Ihr HTC One M9 auf
Ihr Bildschirm ist schwarz und Ihr Gerät lässt sich nicht mehr einschalten.

Für dieses Problem kann es verschiedene Gründe geben.

Laden Sie zunächst Ihr HTC One M9 für etwa 20 Minuten auf.

Versuchen Sie dann, es wieder einzuschalten.

Wenn es funktioniert, müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen.

Entfernen Sie den Akku aus Ihrem HTC One M9
Wenn die erste Manipulation keine Ergebnisse gebracht hat, folgen Sie dieser Anleitung. Drücken Sie zunächst die Ein/Aus-Taste Ihres HTC One M9 und schauen Sie, ob Ihr Smartphone neu startet.

Wenn das nicht funktioniert, entfernen Sie den Akku aus Ihrem HTC One M9, legen Sie ihn wieder ein und schalten Sie Ihr Gerät wieder ein. Es ist zu Ende! Dies könnte an einem schlechten Akkuanschluss liegen.

Seien Sie aber vorsichtig! Bei einigen neuen Handys auf dem Markt kann der Akku nicht mehr wie bei alten Smartphones entfernt werden.

Reparieren Sie den schwarzen Bildschirm Ihres HTC One M9 mit einer Werkswiederherstellung
Ihr HTC One M9 funktioniert nach der Durchführung der vorherigen Schritte immer noch nicht.

Dann müssen Sie diese Lösung selbst durchführen: Führen Sie eine Werks-Wiederherstellung Ihres HTC One M9 durch. Dies führt zu einer vollständigen Löschung der Daten auf Ihrem Smartphone.

Wie man einen schwarzen Bildschirm auf dem HTC One M9 behebt
Wir empfehlen Ihnen daher, Ihre Daten zu sichern.

Alle Erklärungen zum Sichern Ihrer Daten finden Sie im nächsten Abschnitt.

Drücken Sie zunächst die folgenden drei Tasten gleichzeitig: die Taste zum Erhöhen der Lautstärke, die “Home”-Taste (unten in der Mitte Ihres Geräts) und die “Ein/Aus”-Taste (oder “Power”). Daraufhin wird ein Menü mit dem Titel “Systemwiederherstellung” angezeigt. Wenn Sie sich in diesem Menü befinden, gehen Sie zu “Daten löschen” und verwenden Sie die Lautstärketasten, um auf dieser Oberfläche zu navigieren.

Gehen Sie dann zu “Werksreset” und bestätigen Sie Ihre Wahl durch Drücken der Tasten “Ein / Aus” oder “Home”. Nachdem Sie diesen Vorgang durchgeführt haben, wird Ihr HTC One M9 auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.

So beheben Sie einen schwarzen Bildschirm auf dem HTC One M9
Lassen Sie es neu starten und Ihr Gerät sollte wieder normal funktionieren.

Wiederherstellen von Daten von Ihrem HTC One M9 mit Anwendungen von Drittanbietern
In dem Moment, in dem Ihr HTC One M9 einen schwarzen Bildschirm anzeigt und sich nicht mehr einschalten lässt, bereiten Sie sich auf die Wiederherstellung von Daten auf Ihrem HTC One M9 vor. Wir empfehlen Ihnen dringend, eine Sicherungskopie Ihrer Daten zu erstellen, für den Fall, dass Sie eine Wiederherstellung ab Werk durchführen müssen oder Ihr Gerät nicht mehr funktioniert.

Nehmen Sie zunächst Ihren Computer, gehen Sie ins Internet und geben Sie in der Suchleiste “Google Play Store” ein. Sie landen auf der Seite des Android Play Store wie auf Ihrem HTC One M9. Suchen Sie dann nach “Data Recoverer” und Sie werden eine große Auswahl an Anwendungen finden.

Wenn Sie eine dieser Anwendungen installieren, erklärt Ihnen die App sehr detailliert, was Sie tun müssen, also machen Sie sich keine Sorgen.

Achten Sie darauf, dass Sie sich alle Bewertungen und Rezensionen der Nutzer genau ansehen.

Außerdem gibt es kostenlose und kostenpflichtige Apps, daher sollten Sie sich Ihre Wahl gut überlegen. Zögern Sie im Zweifelsfall nicht, sich an einen Technikexperten oder einen Freund zu wenden, der Ihnen bei der Sicherung der Daten auf Ihrem HTC One M9 hilft.

Wenden Sie sich an einen autorisierten Servicetechniker für Ihr HTC One M9
Wenn Ihr HTC One M9 nach all den oben genannten Maßnahmen immer noch einen schwarzen Bildschirm anzeigt, raten wir Ihnen dringend, eine autorisierte Werkstatt aufzusuchen, die Ihr Gerät reparieren wird. Sie können auch die Filiale Ihrer Telefongesellschaft aufsuchen, die Ihr HTC One M9 unterstützt, wenn es sich noch in der Garantiezeit befindet oder wenn Sie eine Versicherung abgeschlossen haben.

Gelöst: Kopfhörer nicht erkannt (funktioniert nicht) unter Windows 10

Sie haben Schwierigkeiten bei der Verwendung von Kopfhörern auf einem Windows 10-Computer, z. B. erkennt der Computer die Kopfhörer nicht, die Kopfhörer werden nicht in den Wiedergabegeräten angezeigt, der Laptop erkennt die Kopfhörer nicht, aber der Ton wird trotzdem über die Lautsprecher wiedergegeben. Oder besonders nach einem Upgrade auf Windows 10 (oder einem Windows-Update) können Sie keinen Ton mehr über Ihre Kopfhörer hören. Wenn Ihre Windows 10-Kopfhörer nach dem Windows-Update nicht mehr funktionieren, handelt es sich wahrscheinlich um ein Audiotreiberproblem. Auch falsche Einstellungen oder fehlerhafte Geräte können dazu führen, dass die Kopfhörer unter Windows 10 nicht mehr funktionieren. Hier in diesem Beitrag haben wir einige effektive Lösungen aufgeführt gelten zu beheben, wenn Windows nicht erkennen Kopfhörer oder die Kopfhörerbuchse nicht auf Laptops arbeiten.

Inhalt

1 Kopfhörer funktioniert nicht windows 10

1.1 Audio Troubleshooter ausführen
1.2 Als Standardgerät festlegen
1.3 Ändern Sie das Standard-Soundformat
1.4 Aktualisieren auf die neuesten Audiotreiber
Kopfhörer funktionieren nicht Windows 10
Schließen Sie zunächst Ihr Mikrofon an einen anderen Computer an, auf dem ein anderes Betriebssystem als Windows 10 ausgeführt wird, um zu überprüfen, ob Ihr Kopfhörer richtig funktioniert.

Wenn Sie einen Desktop-Computer verwenden, versuchen Sie, Ihr Mikrofon oder Headset an der Rückseite des PCs anzuschließen.

Wenn Sie eine spezielle Soundkarte haben, installieren Sie bitte die richtigen Treiber für diese. Falls dieses Problem bei einem Laptop auftritt, besuchen Sie die Download-Website des Herstellers und laden Sie alle Audiotreiber herunter, die für Ihr spezielles Modell empfohlen werden.

Audio-Troubleshooter ausführen
Wann immer Sie mit Windows 10 Soundproblemen konfrontiert sind, empfehlen wir Ihnen, die integrierte Audio-Problembehandlung auszuführen und Windows das Problem selbst diagnostizieren und beheben zu lassen.

Öffnen Sie die App Einstellungen,

Klicken Sie auf Update & Sicherheit und dann auf Problembehandlung.
Scrollen Sie in der mittleren Leiste nach unten und suchen Sie nach der Audiowiedergabe und führen Sie die Problembehandlung aus.
So können Sie nach Problemen suchen, die verhindern, dass die Kopfhörer richtig funktionieren.
Audio-Fehlerbehebungsprogramm ausführen

Als Standardgerät festlegen

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautsprechersymbol im unteren rechten Teil des Bildschirms und wählen Sie Sounds.
Wechseln Sie auf die Registerkarte Aufnahme. Daraufhin wird eine Liste der Aufnahmegeräte angezeigt.
Versuchen Sie, in Ihr Mikrofon zu sprechen, und prüfen Sie, ob neben einem der Geräte ein grüner Balken erscheint, während Sie sprechen.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie das Standardgerät aus.
Grüne Balken

Ändern Sie das Standard-Tonformat
Doppelklicken Sie nun unter “Wiedergabe” auf das Standard-Wiedergabegerät, es öffnet sich ein neues Fenster. Hier sehen Sie in der Registerkarte “Erweitert” unter “Standardformat” die Abtastrate und diese sollten Sie auf den höchsten Wert ändern. Klicken Sie auf “Übernehmen” und “Ok” und überprüfen Sie dann den Sound mit einem Klick auf “Testen”.

Standard-Soundformat ändern

Aktualisieren auf die neuesten Audiotreiber
Einige betroffene Benutzer berichten, dass die Neuinstallation des Audiotreibers mit der neuesten Version ihnen hilft, das Problem zu lösen, da der Computer die Kopfhörer wieder erkennt. Wenn Sie eine ältere Audiotreiberversion installiert haben, werden Ihre Kopfhörer möglicherweise nicht erkannt, weil Windows nicht die richtigen Audiotreiber verwendet oder die Treiber nach einer fehlerhaften Installation beschädigt wurden. Versuchen Sie nun, den Audiotreiber zu aktualisieren oder neu zu installieren.

Drücken Sie die Windows-Taste + R, um ein Ausführungsfenster zu öffnen.
Geben Sie dann “devmgmt.msc” ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Gerätemanager zu öffnen.
Erweitern Sie im Gerätemanager das Dropdown-Menü Sound-, Video- und Gamecontroller und sehen Sie nach, ob Ihr Headset hier aufgeführt ist. Wenn es aufgelistet ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Treiber aktualisieren. Klicken Sie dann auf Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen und sehen Sie nach, ob eine neue Version verfügbar ist.